Einsätze


Böschungsbrand entlang der Eisenbahnlinie

Alarmierung: 15. März 2019 um 14:39 Uhr  |   Alarmstufe: 1



Heute um 14.30 Uhr wurde die Feuerwehr Waidbruck zu einem Buschbrand alarmiert. Eine Böschung, an der Eisenbahnlinie auf der Höhe des Schönauer-Hofes nördlich von Waidbruck, hatte aufgrund der blockierten Bremsen eines vorbeifahrenden Zuges Feuer gefangen.

Aufgrund der großen Trockenheit und des starken Windes breitete sich das Feuer schnell aus. Durch den raschen Einsatz der Feuerwehr Waidbruck konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude des Schönauer-Hofes verhindert werden. Der Einsatz dauerte etwa eine Stunde, der Eisenbahnverkehr wurde dabei nicht beeinträchtigt.

Zurück




Galerie Galerie
Admin | Impressum